Aufführung der Theater-AG des Ganztags

DSC05207bKann man ein Weihnachtsstück auch Ende Januar aufführen?

Ja, das hat uns die Theater-AG der Grundschule Salzbergen am Freitag, den 30.01.2015 eindrucksvoll mit ihrem Stück „Das Schaufenster“ bewiesen. In vier Szenen erzählten die Kinder die Geschichte zweier Familien, die auf ganz unterschiedliche Weise die Vorweihnachtszeit erleben. Schon zu Beginn wurde den Zuschauern klar, dass an Weihnachten nicht Konsum und Geschenke im Vordergrund stehen sollten, sondern der Zusammenhalt der Familie und die Freundschaft. Als Vermittler diente der Weihnachtsmann. Er ließ die Geschichte wie einen Film rückwärts laufen. So hatten die Familien eine zweite Chance, alles anders zu machen. Es war schön zu erleben, wie die Kinder der Theater-AG mit Begeisterung dabei waren und auch das Publikum in ihren Bann ziehen konnte.