Verabschiedung Elisabeth Wellmann

Verabschiedung Elisabeth WellmannAm 31.01.2018 wurde Elisabeth Wellmann mit einer gebührenden Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Wellmann hat sich über 30 Jahre in besonderem Maße für die Kinder unserer Gemeinde eingesetzt. Die Pädagogin war Lehrerin mit Leib und Seele und konnte sich somit an ihrem Ehrentage nur sehr schweren Herzens von der Schulgemeinschaft verabschieden.

 

Die Kinder der Klassen 3c und 4b verabschiedeten sich in der Verabschiedung Elisabeth WellmannAula mit einem sehr emotionalen Lied. Im Anschluss daran überreichte jedes Kind eine Rose. Nach einigen sehr bewegenden Worten des Elternbeirates, zog die Feiergemeinde weiter in das Lehrerzimmer. Dort hatten die Schulleitung und der Personalrat noch einige Abschiedsworte und Präsente vorbereitet. Frau Wellmann bekam unter anderem einen Reiseführer für das Leben nach der Schule. Jeder Kollege hatte eine Seite des Ringbuches individuell gestaltet. Die Empfehlungen gingen in alle Herren Länder, beinhalteten aber auch Tipps und Ratschläge für den Ruhestand. Bevor sich alle an einem leckeren Mittagessen erfreuen durften, performte das Kollegium ein eigens für diesen Anlass gedichtetes Lied. Später am Nachmittag saßen noch viele Wegbegleiter mit Frau Wellmann in großer Runde zusammen und schwelgten in Erinnerungen. Wir bedanken uns bei Elisabeth von ganzem Herzen für die gemeinsame Zeit und wünschen ihr für den Ruhestand alles erdenklich Gute!